http://www.bielefeld.de
Startseite

Pflegeheime
zurück  | 

Stammdaten
Name der Einrichtung : Huchzermeier-Stift Stadtplan : Anzeigen der Einrichtung
Anschrift : An der Reegt 5 FAX : 0521/ 98225 30
Stadtbezirk : 33611 Schildesche
Homepage : www.diabi.de
 
AnsprechpartnerIn : Swetlana Heinrich-EL-, Jan-Christoph Bönig-PDL-, Stephanie Krumsiek-VW Zimmerzahl insgesamt: 59
Telefonnummer : 0521/98 22 50 Einzelzimmer: 55
E-Mail : hst@diabi.de Doppelzimmer: 4
Anbietergruppe : Pflegeheime
 
Träger : Diakonische Altenzentren Bielefeld gGmbH
 
Sprechzeiten/ Bemerkungen : Mo. 08:00 - 16:00 Uhr
Di. 08:00 - 16:00 Uhr
Mi. 08:00 - 16:00 Uhr
Do. 08:00 - 16:00 Uhr
Fr. 08.00 - 14.00 Uhr
oder nach Vereinbarung, bei Hausbesichtigungen bitte vorher einen Termin vereinbaren.
 




Leistungen


Pflegerisches Angebot - Pflegeheime
    Behandlungspflege ( medizinische Verordnung)
    Grundpflege (z.B. Körperpflege, An- und Ausziehen, hauswirtschaftliche Versorgung)
    Hausgemeinschaftskonzept
    Intensivpflegerische Versorgung (Wachkoma, Wachkoma ohne Beatmung)
    Kurzzeitpflege
    Palliativpflege
    Pflege von Menschen mit MRSA
    Pflege von Menschen mit Multiple Sklerose
    Verhinderungspflege

Räumliche Ausstattung und Verpflegungsangebot - Pflegeheime
    Andachtsraum
    Angebot von Schon-, Diabetes- und vegetarischer Kost
    Balkon/Terrasse
    Eigener Briefkasten
    Eigenmöblierung möglich
    Garten/Park
    Gemeinschaftsräume/Wohnzimmer/Clubräume
    Kiosk/Kleiner Laden/Mobiler Laden
    Möglichkeit, private Feiern auszurichten
    Notruf am Bett
    Sinnesgarten
    Telefonanschluss im Zimmer
    TV-Anschluss im Zimmer
    Zimmer mit eigenem Bad/WC

Betreuungsangebot - Pflegeheime
    Beschäftigungsangebote und Gemeinschaftsaktivitäten
    Ehrenamtlicher Besuchsdienst
    Einzelbetreuung
    Gesprächsangebote/Gesprächskreise für Angehörige
    Gottesdienst/Seelsorgerische Angebote
    Kulturelle Angebote/Konzerte
    Sterbebegleitung
    Therapieangebote im Haus z.B. Ergotherapie, Gedächtnistraining

Ergänzende Angebote/Dienste - Pflegeheime
    Angebote für externe Senior/-inn/-en. (z.B. Mittagstisch, Nachbarschaftsfrühstück)
    Friseur im Hause
    Fußpflege/Maniküre
    Hauszeitung
    Kennzeichnung der Wäsche im Pflegesatz enthalten
    Mitbringen von Haustieren nach Absprache möglich


  

 

Herzlich Willkommen im Huchzermeier-Stift

Das Alten- und Pflegeheim Schildesche, seit dem 07.04.2014 Huchzermeier-Stift,  befindet sich in der Trägerschaft der Diakonischen Altenzentren Bielefeld gGmbH

(mit den Schwesternhäusern: Petristift (Heepen), Haus Ubbedissen (in Bielefeld Ubbedissen) und das Paul-Gerhard-Haus ( Jöllenbeck)).

Das Fundament unserer Arbeit bilden die Eckpfeiler des gemeinnützigen Unternehmens, in dem der Grundsatz der christlichen Lebensorientierung im Vordergrund steht.

Der Huchzermeier-Stift möchte dazu beitragen, den Auftrag Gottes zu erfüllen, wie es in Jesaja 46, Vers 4 zum Ausdruck kommt:

"Bis in eurer Alter bin ich derselbe, und ich will euch tragen, bis ihr grau werdet."

Das Altenpflegeheim 

Das Altenheim Schildesche wurde von Pfarrer Huchzermeier und dessen Schwester gegründet. Dabei wurde der Grundstock im Jahre 1858 durch eine erste Spende über 25 Taler gelegt.
Im Jahre 1866 konnte ein Haus erworben und mit der Pflege kranker und älterer Menschen begonnen werden. Bis heute fühlen sich die Menschen hier wohl.

Der Huchzermeier-Stift ist eine vollstationäre Altenhilfe-Einrichtung mit 63 Pflegeplätzen.


 

 

     

Das Haus befindet sich mitten im Ortskern von Schildesche, einem historischen Stadtteil von Bielefeld. Alle Bereiche der Einrichtung sind mit zwei Aufzügen bequem zu erreichen. Im Pflegebereich leben unsere Bewohner/innen in 55 Einzel- und 4 Doppelzimmern auf zwei Etagen.   In den zwei Gemeinschaftsräumen  fühlen sich unsere Bewohner/innen wohl. Hier wird gemeinsam gesungen und gespielt, und auch die Mahlzeiten, bei deren Zubereitung unsere Bewohner/innen mitunter gerne helfen, werden hier eingenommen.   Eine eigene Küche und eine eigene Wäscherei runden das Angebot an Service- und Dienstleistungen ab. Bei gutem Wetter stehen ein weitläufiges Außengelände und eine große Sonnenterrasse zur Verfügung.
 
Ein Qualitätssicherungssystem mit vorliegenden Pflege- und Tätigkeitsstandards ist Grundlage des konkreten Handelns und wird ständig aktualisiert. Regelmäßige Pflegevisiten als Kontrollen helfen ihre Umsetzung zu sichern.
Die Mahlzeiten werden in der hauseigenen Küche täglich frisch zubereitet. Wir bieten unseren Bewohnern das Frühstück und das Abendessen in Buffetform an. So haben sie die Möglichkeit, sich ihre Mahlzeiten selber zusammenzustellen.
Eigene Kleinmöbel, Bilder und anderes können gerne mitgebracht werden. Wir helfen bei der Einrichtung des Zimmers.



 |