http://www.bielefeld.de
Startseite

Tagespflege
zurück  | 

Stammdaten
Name der Einrichtung : Tagespflege Voltmannstraße Stadtplan : Anzeigen der Einrichtung
Anschrift : Voltmannstraße 138 FAX : 0521/45 36 84 76
Stadtbezirk : 33613 Schildesche
Homepage : www.tageshaus-bielefeld.de
 
AnsprechpartnerIn : Frau Reinold
Telefonnummer : 0521/45 36 84 75
E-Mail : tp-west@tageshaus-bielefeld.de
Anbietergruppe : Tagespflege
 
Träger : Das Tageshaus gem. GmbH
 
Sprechzeiten/ Bemerkungen : Montag - Freitag 9 bis 16 Uhr
 




Leistungen


Pflegerisches Angebot - Tagespflege
    Angebot für Menschen mit Demenz
    Angebot für Menschen mit psychischer Erkrankung
    Behandlungspflege ( medizinische Verordnung)
    Grundpflege (z.B. Körperpflege, An- und Ausziehen, hauswirtschaftliche Versorgung)

Räumliche Ausstattung und Verpflegungsangebot - Tagespflege
    Angebot von Schon-, Diabetes- und vegetarischer Kost
    Garten/Park
    Pflegebad
    Ruheräume
    Veranstaltungsraum/-saal für Feste und Feiern

Betreuungsangebot - Tagespflege
    Aktivierende Hilfen (z. B. Einüben alltäglicher Verrichtungen)
    Beschäftigungsangebote
    Gemeinsame Aktivitäten (z. B. Ausflüge)
    Gesprächsangebote/Gesprächskreise für Angehörige
    Gottesdienst/Seelsorgerische Angebote

Ergänzende Angebote/Dienste - Tagespflege
    Fahrdienst
    Kostenlose Schnuppertage
    Tageweiser Besuch möglich


Tagespflege Konzept

Die Arbeit in der Tagespflege ist orientiert an der Befindlichkeit, den Bedürfnissen und den Fähigkeiten der einzelnen BesucherInnen.

Gerontopsychiatrisch erkrankte alte Menschen brauchen ein Umfeld, in dem sie soviel Betreuung wie nötig und soviel individuellen Freiraum wie möglich erhalten.

Den BesucherInnen der Tagespflege wird eine für ihre Situation angemessene Tagesstruktur geboten. Diese tagesstrukturierenden Maßnahmen sind für dementiell erkrankte Menschen sehr wichtig, da sie aufgrund ihrer Leistungseinbußen und anderer Störungen häufig nicht mehr in der Lage sind, den Tag so zu gestalten, dass für alle ihre Bedürfnisse (Essen, Trinken, Sicherheit, Kommunikation etc.) gesorgt ist.
Die individuellen Bedürfnisse der BesucherInnen werden dabei natürlich berücksichtigt. Tages- und Essenspläne werden gemeinsam mit den BesucherInnen erstellt, alle Aktivitäten sind freiwillige Angebote .

In der Tagespflege bietet eine überschaubare und möglichst feste BesucherInnengruppe und ein geregelter Tagesablauf Umweltkontinuität und lässt eine Atmosphäre von Vertrautheit, Geborgenheit und Sicherheit entstehen.
Der Tagesablauf ist so gestaltet, dass er Sicherheit und Orientierung gibt, denn erst auf dieser Grundlage greifen therapeutische Maßnahmen und aktivierende Pflege, die auf den Erhalt vorhandener Fähigkeiten und das Wiedererlernen verloren gegangener Kompetenzen zielt.



 |