http://www.bielefeld.de
Startseite

Ambulante Pflege
zurück  | 

Stammdaten
Name der Einrichtung : Ambulanter Pflegedienst Hammer & Reinhardt GbR Stadtplan : Anzeigen der Einrichtung
Anschrift : Jakobusstr. 2 FAX : 0521 520 23 220
Stadtbezirk : 33604 Mitte
Homepage : www.pflegedienst-hr.de
 
AnsprechpartnerIn : Frau Foley
Telefonnummer : 0521 28 67 62
E-Mail : info@pflegedienst-hr.de
Anbietergruppe : Ambulante Pflege
 
Träger : Peter Hammer & Christine Reinhardt GbR
 
Sprechzeiten/ Bemerkungen : Telefonisch jederzeit erreichbar
 
Einzugsgebiete : Gadderbaum
Mitte
Stieghorst
 

Preise

Grundlage für die Vergütung ambulanter Pflegeleistungen sind sogenannte Leistungskomplexe. Diesen sind jeweils Punktzahlen zugeordnet. Die Pflegevergütung ergibt sich aus der Multiplikation der Punktzahl mit dem zwischen dem Pflegedienst und den Pflegekassen jeweils individuell vereinbarten Punktwert. In dem Punktwert ist eine Ausbildungsplatzumlage enthalten, die jährlich angepasst wird.
zurück | Preisübersicht 


Leistungen


Leistungen Ambulante Pflege
    Behandlungspflege ( medizinische Verordnung)
    Besonderes Betreuungsangebot für Pflegebedürftige mit demenzbedingten Fähigkeitsstörungen, geistigen Behinderungen oder psychischen Erkrankungen (§ 45 b SGB XI)
    Grundpflege (z.B. Körperpflege, An- und Ausziehen, hauswirtschaftliche Versorgung)
    Pflege altersverwirrter Menschen
    Sterbebegleitung
    Verhinderungspflege


 

 
       Hammer & Reinhardt     
         Ambulanter Pflegedienst                                                                         
 ABVP-Mitglied
 
Durch unsere Bezugspflege haben Sie immer die gleichen Mitarbeiterinnen und Ansprechpartner.
 
Wir pflegen, betreuen, beraten und unterstützen Sie zu Hause und in ihren alltäglichen Lebensbereichen.
 
Wir freuen uns über ein persönliches Gespräch mit Ihnen und sind unter 0521 – 28 67 62 jederzeit für Sie zu sprechen.
 
 
 
 
 
 
Wir bieten folgende Leistungen an:
•          Grundpflege (z.B. Körperpflege, An- und Ausziehen, hauswirtschaftliche Versorgung, …)
•          Behandlungspflege (Ausführung von ärztlichen Verordnungen)
•          Besonderes Betreuungsangebot für Pflegebedürftige mit demenzbedingten Beeinträchtigungen und/oder psychischen Erkrankungen (§ 45 b SGB XI)
•          Verhinderungspflege
•          Sterbebegleitung
•          24 Std. Bereitschaftsdienst
•          Pflegeberatung für pflegebedürftige Menschen und ihren Angehörigen
•          Beratungseinsatz bei Bezug von Geldleistungen von Pflegeversicherungen
•          Hilfe bei Behördengängen (Anträge, Formulare, …)
•          Beratung und Vermittlung von Hilfsmitteln, private hauswirtschaftliche Versorgung, private Betreuung, u.s.w..
•          Beratung und Vermittlung von: Hausnotruf, Physiotherapie, Friseur, Fußpflege, Essen auf Rädern, u.s.w..
 

 



 |